HEY Sisters

Support “The Female Company”!

23. Juli 2018

“Weißt du eigentlich, was in dir steckt?” Diese Frage bekommt genau einmal im Monat eine ganz besondere Bedeutung. Seit fast 20 Jahren benutze ich mittlerweile Tampons. Und auf die gerade gestellte Frage hatte ich lange (leider) nur eine Antwort: “Nein. Ich habe keinen blassen Schimmer, was ich mir da seit zwei Jahrzehnten in den sensibelsten Bereich meines Körpers einführe.”

Schon seit Längerem folge ich deshalb den beiden Gründerinnen von THE FEMALE COMPANY:

Anni und Sinja

©Linda Ambrosius

 

Die beiden Frauen aus Stuttgart haben angefangen, Fragen zu stellen- und sind auf unangenehme Antworten gestoßen.

Zum Beispiel darauf, dass:

  • Tamponhersteller Rückstände von Chemikalien in Baumwolle und Viskose nicht ausweisen müssen.
  • der Inhaltsstoff Polyester bei vielen Frauen zu Allergien und Unverträglichkeiten führt.
  • Tampons mit 19% Mehrwertsteuer besteuert werden- Schnittblumen mit nur 7%.
  • sich viele Frauen in Deutschland (!) keine passende Versorgung leisten können.

 

Deshalb bieten sie Bio-Tampons an, die GARANTIERT frei von Chemikalien, Parfümen und Polyester sind!

Die gibt es in drei verschiedenen Größen (mini, normal, super) und der Clou: die Tampons kommen im Abo zu Dir nach Hause! Plus: Pro abgeschlossenem Abo spenden THE FEMALE COMPANY  (in Kooperation mit der GirlsForGirls Community e.V.) eine Tampon-Box an Frauen in deutschen Flüchtlingsheimen.

Richtig coole Produkte für moderne Frauen

©Linda Ambrosius

 

Warum ich jetzt doch noch über Anni und Sinja berichte, obwohl ich ihr Projekt schon so lange verfolge, hat zwei Gründe:

Erstens hab ich letztens selbst eine ihrer Bio Tampons bei einer Freundin getestet und für gut befunden. Ergo: ich werde jetzt dort auch Kundin.

Und noch viel wichtiger: es war wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit- die beiden werden gerade verklagt. Logisch, denn die großen Anbieter von Hygiene-Artikeln wollen sich das Milliarden Geschäft natürlich ungern teilen.. Deshalb finde ich, der Support ist jetzt wichtiger denn je!

Durchhalten, Ihr Beiden!

THE FEMALE COMPANY ROCKS! 

 

 

  • Reply
    Sandra Bartel
    25. Juli 2018 at 18:25

    Tolles Projekt, danke fürs Bekanntmachen 🙂 ich habe mir auch schon vor längerem die Frage gestellt, was ib den Wattestöpseln eigentlich so drin ist. Wenn man tiefer recherchiert, kann einem echt schlecht werden.
    Ich bib deswegen auch umgestiegen. Allerdings gibt es die Tampons bei meinem Anbieter nzr in einer Größe, so werde ich jetzt mal bei den beiden Mädels bestellen 🤘

    • Reply
      heysister
      26. Juli 2018 at 8:00

      Sehr gerne Sandra!! Ja, schon krass, dass wir da so lang nicht drauf geschaut haben… Hoffen wir, dass die beiden Mädels noch viel mehr Menschen erreichen! Lieben Gruß!

Leave a Reply

Ich stimme zu.

Instagram

Folge mir!

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ