HEY Sisters Home

HEY Sisters: Justyna & Kati von oh tinyville

25. April 2019

Justyna Dembowski und Kati Legge aus München kennen einige von Euch vielleicht schon: Justyna arbeitet als Stylistin und Kreativberaterin, Kati berät Startups und ist zudem Host der Münchner Female Future Force Community. Sie betreut über 1000 weibliche Mitglieder, initiiert Treffen und Workshops.

Was die beiden Powerfrauen gemeinsam haben: sie sind Mütter von (Klein-) Kindern mit 4, 3 und 2 Jahren! Und damit ist auch schon der Grundstein gelegt, für ihre wunderbares neues Projekt: oh tinyville.

 

Justyna & Kati

 

Kommende Woche, am Freitag, den 3.Mai, eröffnen die beiden ein Büro und Quartierszentrum auf dem Elisabethmarkt, mitten in Schwabing- und zwar in einem ehemaligen Marktstand. Damit haben sie sich gegen neun weitere Mitbewerber für eine Zwischennutzung des Standes durchgesetzt- und im Stand Nr. 22 ein Workspace für selbständige Mütter geschaffen.

 

 

oh tinyville 

… das kleine Dorf im Herzen der großen Stadt. Vormittags ein Teilzeit-Arbeitsort mit vier bis fünf Plätzen für Mütter aus der Kultur- und Kreativwirtschaft. Nachmittags und abends verwandelt sich der Stand in ein lebendiges Neighborhood Lab. Mit Spielflächen und Kreativnachmittagen für Kinder, mit Lesungen, Konzerten und Workshops. Auch Pop-Up Shopping ist geplant.

oh tinyville will die Menschen aus dem Viertel näher zusammen bringen- beruflich und/oder privat. Synergien sollen entstehen, Frauen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Kind und Selbstständigkeit erfahren.

 

 

Das Opening steigt am 03. Mai (hier geht’s zum facebook-Event). Dann “werden wir Stück für Stück Leben ins Häuschen bringen und verschiedene Dinge anbieten”, so Kati. Justyna ergänzt: “Durch die Zwischennutzung können wir unser Projekt einfach mal ausprobieren, die Nachfrage testen und experimentieren. Und wer weiß, vielleicht gibt es im nächsten Jahr dann auch eine Fortsetzung für oh tinyville an einem anderen Ort!”

 

VIEL ERFOLG!

 
 

  • Reply
    Jana
    26. April 2019 at 11:28

    Hey Hey Sisters, wie wundervolle und toll ist das denn!!!! Ich glaubs nicht und das in München! Ich wünsche euch den besten Start und vorallem wünsche ich mir, dass ihr mega Erfolg habt und alles in einem Jahr fest etabliert weiter läuft.
    Liebe Grüße, Jana

    • Reply
      heysister
      26. April 2019 at 15:11

      Das hoffen wir auch! Und halten Euch natürlich alle auf dem Laufenden! 🙂
      LG Susi

Leave a Reply

Ich stimme zu.

Instagram

Folge mir!

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ