Menu

Ein perfektes Wochenende im Landromantik Wellnesshotel Oswald

Fasching ist für mich die schönste Zeit im Jahr. Denn während die Anderen mit roter Nase ihre Polonaise tanzen, ziehen mein Partner und ich uns zurück: in ein schnuckeliges Wellnesshotel. Hier findet Ihr mehr zu unseren bisherigen Aufenthalten. Und auch dieses Jahr haben wir uns wieder eine Auszeit genommen: für drei Nächte ging es in das
Landromantik Wellnesshotel Oswald.  Das 4 Sterne Superior Haus im bayerischen Wald hatten wir schon länger auf dem Schirm, nur war es bislang immer ausgebucht. 

Wellnesshotel Oswald in Kaikenried

Diesmal hatten wir aber Glück. In der letzten Februarwoche verbrachten wir unsere Auszeit in Kaikenried. Das Hotel ist seit drei Generationen unter Führung der Familie Oswald und hat sich seitdem ständig weiter entwickelt. Das Restaurant gehört zu den besten Deutschlands und darf sich seit einigen Jahren sogar mit einem Michelin Stern schmücken.

Und damit sind wir auch schon beim ersten Highlight: das Essen. Unsere Kommunikation verkümmerte während des Essens deutlich, denn die meiste Zeit schwankten wir zwischen Sprachlosigkeit und Stöhnen. Es war einfach fantastisch. Dazu kann der Gast zwischen rund 300 verschiedenen Weinen wählen.

Morgens gab es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit allen Annehmlichkeiten. Mittags konnten wir zwischen Snacks am Pool oder Essen im Restaurant wählen. Und abends erwartete uns ein Fünf Gänge Menü. Ein echter Gaumenschmaus waren auch die feinen Kreationen aus der Pátisserie.

Das kulinarische Verwöhnprogramm war aber nur ein Teil unserer Erholung. Denn vor gut zwei Monaten wurde die neue Salz-Welt im Hotel Oswald eröffnet- eine Offenbarung! Darin findet man zum Beispiel ein SPA Kino, ein Salzdampfbad, eine Salzsauna, einen Infrarotbereich mit Salzinhalation, einen Relaxpool UND mein persönliches Highlight: der Snowmotion- Schneeraum. Außerdem gibt es im Stammhaus noch eine finnische Sauna, eine Biosauna, ein Eukalyptus- und ein Aroma-Dampfbad sowie verschiedene Poolbereiche mit Whirlpool.

Auch den Außenpool haben wir täglich genutzt. Außerdem stand den Gästen im SPA Bereich den ganzen Tag über ein Buffet mit frischen Obst & Gemüse, Getränken, Croissants, Kuchen und verschiedenen anderen Snacks zur Verfügung. Das ist so definitiv auch die Ausnahme und zählt für mich zu einem weiteren Highlight in Sachen Service.

Fazit: Hotel Oswald im Bayerischen Wald

Wir empfehlen das Relais & Châteaux Landromantik Hotel Oswald in Kaikenried definitiv weiter und werden auch selbst wieder hinfahren. Die über 2500 qm Wellnessbereich sind so angenehm weitläufig und niemals überfüllt. Das Essen ist fantastisch und die gesamte Familie Oswald war rührend um unser Wohl bemüht. 10 von 10 Punkten!

Fotos: Matthias Dengler (Die Fotos wurden uns vom Hotel zur Verfügung gestellt; der Aufenthalt war aber selbst bezahlt)

No Comments

    Leave a Reply

    Datenschutz
    , Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
    Datenschutz
    , Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.