Lifestyle

Check: Wie groß ist die deutsche (Durchschnitts-) Frau?

14. März 2016

Diese Frage zu beantworten, ist gar nicht so einfach. Wieso ich sie mir überhaupt gestellt habe? Vor kurzem erschien in der amerikanischen Ausgabe der Women’s Health ein Artikel mit der klangvollen Überschrift:

“See Just How Drastically Women’s Heights Differ Around the World!”

DRASTISCH! DRAMATISCH! AMERIKANISCH.

Inhalt: die Durchschnitts-Körpergröße von Frauen aus aller Welt im Vergleich. Da der Beitrag aber wie gesagt in den USA erschienen ist, wurde von den Verfassern kein Verweis auf die deutschen Mädels gegeben. Als Spitzenreiter in Sachen Körpergröße weltweit wurde dort auf die Niederländerinnen mit durchschnittlich 1,70m verwiesen.

 


 
Dann geht es über die Amerikanerinnen mit 1,61m bis zu den kleinen Bolivierinnenn mit 1,42 im Durchschnitt. Doch wo bewegt sich jetzt die deutsche Durchschnittsfrau?

Darüber gibt es schier unendlich verschiedene Aussagen. Ich habe mir insgesamt sicher 15 verschiedene Seiten im Netz angesehen- am meisten beeindruckt aber hat mich diese hier, nach der die deutschen Mädels durchschnittlich 1,71m wären und damit größer als die holländischen Kolleginnen!

 

 

Ja, ich gestehe, ich hätte es schon ziemlich cool gefunden, wenn wir Deutschen die größten Frauen der Welt gewesen wären- aber dass wir die Skandinavierinnen tatsächlich überragen, kam mir doch etwas seltsam vor. Deshalb habe ich die wohl zuverlässigste Quelle für solche Daten in Deutschland angezapft: das Statistische Bundesamt. Und das stellt ganz klar fest:

Die deutsche Durchschnittsfrau ist 1,65m groß

und trägt Kleidergröße 44.

Die größte Deutsche ist außerdem aktuell Antje Dethloff aus Kiel mit 2,065m, dicht gefolgt von Caroline Welz aus Potsdam mit 2,06m.

Der größte Mann Deutschlands ist Ex-Basketballer Rolf Mayr mit 2,22m.

Und wie groß ist jetzt der deutsche Durchschnittsmann?

Check this!

Leave a Reply

Ich stimme zu.

Instagram

Folge mir!

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ