Menu

Die schönsten Dirndl Trends zum Nachshoppen

Anzeige – Die WarmUp-Volksfeste in Bayern gehen langsam in die letzte Runde und bis zum Wiesnstart in München sind es heute noch genau 23 Tage. Zeit also, den Kleiderschrank auf Trachtenmode zu checken. Und wenn da nur noch rosa Girlie Sch**** drin ist, dann wird’s Zeit für ein neues Dirndl, Mädels!!

Dirndl: Edel, simpel oder rustikal?

So sollte Euer Dirndl diese Saison aussehen. Reines Leinen ist das Material der Stunde, bei Tüchern und Schürzen darf es auch gerne Seide sein. Ansonsten dominieren gedeckte Farben: dunkelblau, oliv, beige oder braun. Lieber lang statt kurz, Zurückhaltung ist Trumpf. Lasst die kurzen Dirndl, die kaum über den Po gehen, bitte hängen, die sind nur für Karneval. Auch Materialien wie Tüll, Plastik oder Leder haben bei einer Tracht nichts zu suchen. Beim Dekolleté könnt Ihr zeigen, was ihr habt- wobei die hochgeschlossenen Modelle immer mehr im Kommen sind.

Hier sind für Euch die schönsten Dirndl der Saison zum Nachshoppen- und die kommen noch pünktlich vor dem Oktoberfest zu Euch nach Hause!

PS: Es gibt auch noch eine andere Möglichkeit, wie Ihr jedes Jahr an ein neues Wiesn-Outfit kommt- ohne es kaufen zu müssen. Stichwort: Mieten! Mehr Infos dazu findet Ihr hier.

Und jetzt: Viel Spaß bei den letzten Vorbereitungen…

No Comments

    Leave a Reply

    Datenschutz
    , Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
    Datenschutz
    , Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.