Menu

Tampons im Buch? Klar, weil günstiger!

Was nicht passt, wird passend gemacht. So lässt sich die neue Kampagne von The Female Company wohl am Besten beschreiben. Sie sind jetzt nämlich unter die Buchverkäufer gegangen!

Tampons im Buch

Denn dieses Buch ist anders: “The Tampon Book” dient nur als Hülle! Wer es aufklappt, bekommt 15 Bio-Tampons von The Female Company. Das Startup protestiert damit gegen die ungerechte Besteuerung.

Foto: The Female Company

Denn Fakt ist: die Mehrwertsteuer in Deutschland ist schlichtweg unlogisch geregelt. Damenbinden und Tampons unterliegen dem Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent, der eigentlich für Luxusgüter vorgesehen ist. Gleichzeitig werden echte Luxusgüter wie Kaviar, Trüffel oder Schnittblumen mit 7 Prozent besteuert, weil sie angeblich Gegenstände des täglichen Bedarfs sind.

Deshalb gibt’s die Tampons jetzt in einem Buch- denn Bücher werden nur mit 7 Prozent besteuert!

Eine geniale PR Aktion! “The Tampon Book” ist in limitierter Auflage online über tamponbook.com für 3,11 Euro erhältlich. Außerdem ging das Buch an 100 Politiker und Politikerinnen.

Außerdem könnt Ihr auch Eure Stimme für die Petition abgeben, die eine Senkung der Tamponstuer fordert. In vielen Ländern waren ähnliche Petitionen schon erfolgreich- klickt einfach hier!

EDIT: Ps: Die Aktion war erfolgreich und hat tatsächlich nicht nur weltweit für Aufsehen gesorgt. Tatsächlich wurde der Steuersatz auf 7% gesenkt. STRIKE!

No Comments

    Leave a Reply