Beauty Lifestyle

A**** hoch vom Sofa- Teamsport mit der SPRT App

29. April 2019

ANZEIGE

Ja, manchmal mach ich für den Blog Sachen, die ich ohne ihn nie gemacht hätte. Sport zum Beispiel. 😀 Ok, auch meine bessere Hälfte hat einen durchaus guten Einfluss auf mich, was zum Beispiel Joggen angeht. Aber heute geht es um eine App, die auch jede Menge Mitstreiter liefern kann.

Mit der SPRT App in Schuss zu kommen

In Schuss… war ich selten. Meine Figur hat alles gesehen, vier Kleidergrößen rauf und runter. Doch eines war immer gleich: ich bin ein Sportmuffel. Deswegen lässt es sich leider nicht mehr leugnen… ich muss etwas tun. Zwar habe ich, wie bereits angedeutet, mit regelmäßigem Joggen begonnen- mittlerweile bin ich aber wieder bei gelegentlichem bis seltenem Joggen angekommen. Damn.

Und da ich momentan noch allein bin mit meiner Tochter und im Alltag wirklich IMMER etwas Anderes zu tun finde, als Sport zu machen, gehe ich eben einen neuen Weg, mich zu motivieren. Fitness-Studios waren nur leider noch nie mein Ding und mein Freund wohnt noch zu weit weg, um mir alle zwei Tage ordentlich in den …… zu treten. Und da kommt die Social Sport App SPRT ins Spiel.

 

 

Ja, SPRT. Und Nein, ich habe kein O für SPORT vergessen. SPRT kommt von “Spirit” und ist eine App, die eine ganze Sport Community repräsentiert. Dort sollen sich Anfänger wie ich, aber auch Fortgeschrittene und Profis genau das Fitness Angebot aussuchen können, was sie wollen- und wo sie wollen. Jo, das kann ich theoretisch auch mit Google- aber die App hat einen entscheidenden Vorteil:

Mit der SPRT App kann ich nämlich ganz einfach, jederzeit und überall auf Gleichgesinnte treffen! Einfach Profil erstellen, Standort wählen und an Sportreffs teilnehmen- egal ob in Berlin, München, Rio oder London. SPRT ist da, wo Du bist.

 

 

Soweit die Theorie. Der Praxistest im schönen Bayern fällt etwas ernüchternder aus: schließlich ist die Metropole München ungefähr 70 km entfernt. Am Standort Regensburg finde ich gar nichts an Freizeitsport-Angeboten, in Ingolstadt ist immerhin der kostenlose Lauftreff eines Fitness-Studios gelistet. Doppelt, deswegen zeigt es mir zwei Events an.

 

 

Fazit:

SPRT ist definitiv gut gemeint- das Netzwerk funktioniert aber nur, wenn sich genügend Menschen dort anmelden und ihre Events einstellen.

Lange Rede, kurzer Sinn- deswegen hab ich gleich mal den Anfang gemacht:

Unter “LAUFEN FÜR COUCHPOTATOES” könnt Ihr Euch ab sofort mit mir zum Joggen verabreden. Gemeinsam gegen den Schweinehund. 😀 

Und das wichtigste zum Schluss:

SPRT ist kostenlos- hier geht’s zum Download:


 
 

    Leave a Reply

    Ich stimme zu.

    Instagram

    Folge mir!

    IMPRESSUM

    DATENSCHUTZ