Liebe & Sex Lifestyle

Sommer, Sonne & Hormone: Warum wir jetzt mehr Lust haben

19. Juni 2019

30 Grad am Tag, tropische Nächte.. wir feiern den Sommer, oder?! Also, zumindest fast immer- denn bei uns stehen jeden Abend die Fenster weit offen. Und das ist nicht immer schön. Zum Beispiel dann, wenn man seine Nachbarn beim Liebesspiel hört. Und zwar vier Mal am Tag bzw. in der Nacht. Unfuckingfassbar, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich wollte es genauer wissen: machen die das immer so? Oder wächst im Sommer auch die Lust auf Sex?

Steigende Temperaturen, steigende Libido

Tatsächlich sorgt unser Körper dafür, dass wir im Sommer durch die Wärme regelrecht heiß werden: durch die Sonneneinwirkung wird Vitamin D ausgeschüttet- wir sind fitter, glücklicher, weniger gestresst. Auch das Hormon Serotonin wird vermehrt gebildet und trägt seinen Teil zum Horny Sein bei. Zu guter Letzt steigt das Testosteron– und zwar nicht nur beim  Mann. Auch wir Frauen haben Testosteron im Körper, allerdings in geringeren Mengen.

On Top kommen dann noch visuelle Reize: kurze Röcke und enge Shirts-  – das fasst auch eine Studie aus dem Band „Degrees of Pleasure“ (Quelle: Bustle) ganz gut zusammen.

 

 

Übrigens: laut einer Umfrage der Erotik Plattform JOYclub haben 78% der 46- bis 55-Jährigen im Sommer eine gesteigerte Libido. Bei den jüngeren Damen (18-25) sind es hingegen „nur“ 55%.

Älter werden macht eben doch Spaß! 😉

 
 

    Leave a Reply

    Ich stimme zu.

    Instagram

    HEY Insta!

    IMPRESSUM

    DATENSCHUTZ