Menu

Meine neues Lieblingsteil: die Streifenbluse

FINALLY, I MADE IT !! Seit Wochen schwärm ich Euch hier auf dem Blog vom aktuellen Streifenlook vor- jetzt bin ich endlich auch für mich fündig geworden. So lange war ich auf der Suche nach der perfekten Bluse. Doch entweder war der Schnitt unmöglich oder die Streifen komisch- denn Querstreifen zum Beispiel mag ich gar nicht. Wenn es Längsstreifen waren, waren sie meist zu breit und ich sah ich darin einfach nur aus wie ein billiger Hilfsschiedsrichter. Vergangene Woche kam sie dann aber an: meine neue Streifenbluse. Locker und lässig geschnitten und hinten etwas länger als vorn. Wie für mich gemacht.

Meine neue Streifenbluse

Der Look dazu ist genauso unkompliziert: schwarze Basics wie Hut, Hose und Schuhe werden durch die rote Kette und die graue Tasche upgedatet. Die ist übrigens auch zu einem meiner absoluten Lieblingsteile mutiert: sie ist nämlich handgemacht von den süßen Designer-Mädels aus dem Louloute Nähatelier in München. In ihr kann ich ein I-Pad unterbringen- wenn Ihr aber eine Wunschgröße für die Tasche habt, dann könnt Ihr diese ebenfalls bei Louloute anfordern.

Und, wie findet Ihre meine neuste Errungenschaft? Ich trage sie so gern, weil sie auch für den Job bestens geeignet ist. Eine meine weiteren Lieblingsblusen ist dieses Off Shoulder Exemplar..

Schaut vorbei. 😉

Fotos: Fotoholicca

2 Comments

Leave a Reply