Menu

Dope Snow: DAS Label für coole Wintersport Styles

Anzeige – Wintersport? Joa.. vielleicht 2020? 😉 Mein Sportpensum im Winter ist ähnlich dem im Sommer: es tendiert gegen Null. Im Sommer bewege ich mich lediglich beim Fahrradfahren und Schwimmen, im Winter geh ich mit meiner Tochter spazieren und fahr mit ihr Schlitten. Letztes Jahr glaub ich circa.. zwei Mal. Nichtsdestotrotz bin ich aber jeden Tag mit meiner Maus unterwegs, auch bei Wind und Wetter will das Kind beschäftigt werden! Und deshalb hab ich mich auch in diese rosa Jacke verliebt, von Dope Snow.

Dope Snow

Für Snowboarder ist das Label ein absolutes Musthave, das hab ich bereits festgestellt. Allein auf dem Heilig-Abend-Spaziergang durch Regensburg haben mich drei Leute darauf angesprochen. KRASS!

Aber ja, Dope ist angesagt. Das schwedische Label kombiniert megastylische Designs mit super funktionalen Schnitten und Materialien. So bleibt man auch bei eisiger Kälte und bei intensiven Abfahrten auf der Piste oder im Funpark trocken und warm. Und ich- ich bin happy und trag meine Jacke einfach überall! Schließlich hab ich meine Jogginghosen auch nicht (nur) zum Joggen! *g*

Was ich außerdem cool finde: mit dem Stylecreator könnt Ihr Euch im Onlinestore ein komplettes Outfit zusammen stellen- inklusive Mütze, Handschuhe, Brille und natürlich Hosen und Jacken. Wer Dope Snow genauso feiert wie ich: das gesamte Angebot gibt’s hier.

Wenn Ihr eher funktionale Kleidung für den Herbst sucht, die nicht ganz so warm ist: da kann ich Euch die Regenjacken von Schmuddelwedda empfehlen.